Filmen in den USA #15 Endless Shelfs of Books

Buchladen

Gegenüber der Hotelanlage ist ein Buchladen und es war klar, dass ich darüber bloggen würde. Sagte ich Buchladen? Es ist mehr eine, hm, Buchhalle. Ich kenne den ein oder anderen  (tatsächlich renne ich in jeden, wenn ich einen sehe …) Barnes & Nobels in New York, aber der B & N in Poughkeepsie schlägt sie alle. Sagen wir einfach, weil es eine schöne Geschichte ist – das ist auch ganz richtig so. Immerhin hat Poughkeepsie eine Eliteuniversität (das Vassar College) auf der so interessante Persönlichkeiten studiert haben wie Jane Fonda (ohne Abschluss, aha), Jackie Onassis (Frau von Kennedy und, ach, die hat also studiert), Pulitzer-Preisträgerin Jane Smiley, die Dichterin Elizabeth BischopAnne Hathaway und Meryl Streep. (Ihr seht, demnächst kann man mich als Stadtführerin anstellen). Okay, lassen wir das vollkommen unbeeindruckt beiseite. Was ich sagen wollte: Der Buchladen ist riesig und sieht aus wie eine große Bibliothek.

Vielleicht nicht so schön wie die New Yorker Bibliothek, eher so Universiätsbibliothek Berlin, aber die Regale, das fade Licht, kommt absolut hin. Erdgeschoß: Allgemeine Bellestristik und Starbucks (fein säuberlich abgetrennt), oben: Kinderbuch und – mein Reich – Jugendbuch/Spezielle Bellestristik & Graphic Novel. Ganz wichtig, die Jugendbücher stehen zwischen den Büchern der Erwachsenen und nicht  etwa in der Kinderabteilung wie bei uns. Interessante Genre-Unterteilungen: Teen Paranormal Romance und New Teen Paranormal Romance. Okay, WAS ist der Unterschied? Oder: Survival Stories. Auf vergleichsweise kleinen Büchertischen finden sich dann die Besteller und die Autoren, die versucht haben, genauso zu schreiben, wie die Bestsellerautoren, was nicht sehr einfallsreich ist, aber anscheindend funktioniert. Passion & Romance: Apfel, Kirschen und Erbeeren auf dem Cover, das wird bei uns dann auch bald kommen.

Bestseller

Den letzten Apfel auf dem Cover haben wir – na? – Genau. Auf dem Cover des ersten Twilight-Bandes gesehen (Bei uns Taschenbuch Piper, um genau zu sein). Twilight ist mittlerweile schon von Topaktuell – oberes Regalfach – ins untere Regalfach abgewandert. Auch irgendwie hart, wobei man Stephenie Meyers bestimmt nicht bemitleiden muss. Was bestsellermäßig im Angebot ist, unterscheidet sich nicht viel von dem Angebot bei uns. Natürlich ist da auch das Shades-of-Grey-und-ähnliches Regal. shadesHabt ihr von dem Aufschrei nach Bekanntgabe der Besetzung gehört? Großes Thema hier und vermutlich wieder mal viel Wirbel um nichts, wir erinnern uns an Pattinson. Lächerlich, da höre ich gar nicht hin. Und was ist das da für ein Spieleset unter den SOG-Büchern? Handschellen? Peitschen? Können da mehrere mitspielen? Nein, keine Handschellen, es gibt nur Fragen. Hm. Wobei mir eine nette kleine Abschiedsanekdote einfällt. Die Polizei in Großbritannien muss wesentlich mehr Einsätze fahren, um Menschen  zu befreien, die nackt ans Bett gefesselt sind und die Handschellen  nicht mehr aufbekommen.

Dann doch lieber das Kartenspiel …

 

8 Comments

  • Reply
    Uwe
    5. September 2013 at 9:00

    Und was steht denn so GN Regal. Kein neuer McKean in Sicht?

    • Reply
      Katrin
      7. September 2013 at 16:39

      Wenn ich noch Zeit finde, kämpfe ich mich durch das Regal. Angeblich soll ja die GN von Walking Dead so gut sein …

  • Reply
    Conny Z.
    7. September 2013 at 16:25

    Hach ja – ich möchte auch mitten in dieser Halle stehen und sie einfach auf mich wirken lassen.
    Jub hier schreien sie auch ganz laut, aber ich denke da wie du – weghören – ja ich werde den Film schauen – und selbst beurteilen.
    Und Robert war trotzdem toll ^^

    Diese Früchte Bücher gibt es schon seit Weihnachten bei LYX – eigentlich haben die damit fast schon hier angefangen ^^

    Und das Set zu SoG gibtes hier auch, mit Kravate, Handschellen – ist ein Fanpaket als Spiel ;)

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Deutschland (hab gestern deine Tochter in meinem Lieblingsfilm angeschaut ;) )
    Conny

    • Reply
      Katrin
      7. September 2013 at 16:48

      Okay, hier spricht eine Expertin! Set mit Kravatte und Handschellen … die Zeit der braven Lesezeichen als Marketing ist wohl vorbei …
      Geschrei gehört vermutlich dazu, aber – sorry – wenn sich einige jetzt Robert P. als Mr. Grey wünschen dann ist das doch wirklich langweilig. (Vermutich die Leute, die ihn vorher nicht in Twilight haben wollten. ) Ich mag, dass die Regisseurin hier ein Risiko eingegangen ist. Die Amerikaner finden übrigens, er sehe deutsch aus. Ist das jetzt ein Kompliment? Wohl eher nicht.
      Film gesehen? Oh, schön – aber welcher Lieblingsfilm? Und welche (meiner zwei) Töchter?

      • Reply
        Conny Z.
        11. September 2013 at 12:03

        Groupies bleiben nicht zum Frühstück – der ist sooooo toooll ^^
        Vor allem Anna Fischer und Kostja Ullman, mag die beiden sehr gern zusehen und Anna Lachen ist einfach nur traumhaft ^^
        Also deine kleine Tochter ;)
        Deinen Sohn habe ich in “Die Gefährten” gesehen und deine große glaube in “Säulen der Erde mit Kostja Ullmann o.O

        Heute ist der 11.September *Kerze*

        Liebe Grüße,
        Conny

        • Reply
          Katrin
          11. September 2013 at 13:35

          Groupies ist richtig nett geworden. Meine Lieblingsstelle: Rockstar im Bett der kleine Schwester mit Fan-Bettwäsche. Und dann schreien beide! Gefährten: Ja, Säulen der Erde: Nein. Sie dreht aber gerade den zweiten Polizeiruf, also wird sie dir bestimmt im Herbst/Frühjahr noch über den Weg laufen. Und ja: *Kerze*

          • Conny Z.
            11. September 2013 at 21:03

            Deine kleine ist Süße ich mag die Stelle als Anna sagt: Du kleines Trüffelschwein ^^ Oder “Berlin Zoo” und sie ganz entrüstet “BERLIN MITTE” !!!
            Sie erinnert mich an meinen kleinen, großen Bruder.
            Oh den schaue ich nicht – Fernsehen ist ehr in Amerikanische Richtung bei mir geartet -.-

            LG und schön das du wieder in Deutschland bist ^^
            Conny

          • Katrin
            11. September 2013 at 22:28

            Ich stelle auch gerade fest, wie sehr ich meine Heimat/Geburts/Lieblingsstadt liebe. Berliiiin und Potsdam ist für mich der schönste Außenbezirk von Berlin. Und nett, wieder in der gleichen Zeitzone mit euch allen zu sein. Auch wenn ich *gähn* noch nicht ganz umgestellt bin.

    Leave a Reply